Hier finden Sie die Jahresschrift 2016/2017 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum neuen Bildungsportal

WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Elternratgeber zur Berufsorientierung

16.05.2018

Reichenbach-Gymnasium Ennepetal auf Siegertreppchen

Den 2. Platz beim NRW-Landeswettbewerb JUNIOR 2018 in Düsseldorf belegte ein JUNIOR-Unternehmen vom Städtischen Reichenbachgymnasium in Ennepetal. Seine Geschäftsidee ist die individuelle Bedruckung von Textilien. Besonders im Bereich der Geschenkartikelverpackung ist das Unternehmen „imPRESS.ao“ sehr erfolgreich.

Von insgesamt 9 Schülerfirmen kamen allein 3 aus dem Verbandsgebiet des MAV. Mit dabei waren u.a. das Burggymnasium Altena sowie das Märkische Gymnasium Schwelm mit dem Unternehmen Kaffabo, das vom Verein  JUNIOR ALUMNI mit dem Web-Award ausgezeichnet wurde. An ihrem Stand wurden die 2.Platzierten besucht von Wirtschafts-Staatssekretär Christoph Dammermann.

Bei dem Landeswettbewerb stellen die Schülerunternehmen ihre Geschäftsidee vor, präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen auf einem Messestand und zeigen ihren Unternehmergeist während eines Fachinterviews und einer Unternehmenspräsentation auf der Bühne.  

Ausgezeichnet werden die Schülerfirmen mit dem stimmigsten Gesamtkonzept. Dazu zählen neben den genannten Kriterien ebenso der Entwicklungsprozess der Schüler, ihr Umgang mit Problemen und Herausforderungen im Team oder die Fähigkeit, potenzielle Kunden und Investoren zu begeistern. 

ÜBER DIE JUNIOR PROGRAMME

Bei den Programmen der Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gemeinnützige GmbH gründen Schüler ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Jungunternehmer in den drei Programmen expert, advanced und basic, welche sich im Schwierigkeitsgrad und in der Zielgruppe unterscheiden. Ziele aller Programme sind Berufsorientierung, der Erwerb von Schlüsselqualifikationen, die Förderung der Ausbildungsfähigkeit und der Berufschancen von Jugendlichen, sowie die Vermittlung von Wirtschaftswissen. Seit dem Start 1994 haben über 100.000 Schüler an den JUNIOR Programmen teilgenommen. Weitere Informationen finden Sie auf www.junior-programme.de. Die JUNIOR Programme sind ein Angebot der IW JUNIOR gGmbH: www.iwjunior.de

Foto: unternehmer nrw