Hier finden Sie die Jahresschrift 2016/2017 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum neuen Bildungsportal

WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Elternratgeber zur Berufsorientierung

08.02.2018

„Tarifabschluss ist gerade noch tragbar“

Der MAV-Vorsitzende Horst-Werner Maier-Hunke findet den Tarifabschluss der M+E-Industrie in Baden-Württemberg, der auch für die heimische Industrie orientierend ist, nicht für alle Unternehmen passend. „Der Abschluss ist meiner Ansicht nach noch gerade tragfähig. Aber er ist auch für eine Anzahl von Unternehmen - gerade im Märkischen Kreis - ein schwieriger Abschluss; denn aus Umfragen wissen wir, dass es nicht allen Betrieben gut geht“, äußerte sich Maier-Hunke in den Radio MK Nachrichten.

Der Tarifabschluss in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie sieht ab April Lohnerhöhungen von 4,3 Prozent sowie Einmalzahlungen vor. Er hat eine Laufzeit von 27 Monaten. Es wurde eine Flexibilität bei der Arbeitszeit nach oben und nach unten ausgehandelt. Weiter gehören u.a. eine tarifliche Rahmenvereinbarung zum mobilen Arbeiten sowie die Wahlmöglichkeit zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit für Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder und Pflegende ab 2019 dazu.