Hier finden Sie die Jahresschrift 2016/2017 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum neuen Bildungsportal

Überbetriebliche Ausbildung

Zahlreiche Ausbildungsfirmen der M+E-Industrie nutzen die Ausbildungsstätten des Märkischen Arbeitgeberverbandes in Letmathe und Plettenberg. In der Regel geben die Firmen ihre Auszubildenden für das erste Ausbildungsjahr zum Erlernen der Grundlagen der Metall- und Elektro-Berufe in die Werkstätten. Die erforderlichen Qualifikations- und Aufbaukurse werden ebenfalls von der Ausbildungsgesellschaft angeboten. Vorbereitungslehrgänge für Zwischen- und Abschlussprüfungen stabilisieren die Lerninhalte. Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen: insgesamt 141 junge Frauen und Männer sind in den beiden Lehrwerkstätten der Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne ins Berufsleben gestartet. Damit hat sich die Zahl der Azubis in beiden Ausbildungsstätten des Märkischen Arbeitgeberverbandes im Vergleich mit dem Vorjahr um rund 16 Prozent erhöht: ein deutliches Zeichen, dass die Metall+Elektro-Industrie auf Nachwuchs setzt und verstärkt ausbildet.